Heute in der Berufsschule, morgen im Betrieb: die duale Ausbildung.

Bei Metropol FM dreht sich diesmal alles um die duale Ausbildung. Wie funktioniert das
eigentlich? Was sind die Vor- und Nachteile? Und wer kann euch helfen, wenn euch die
Prüfungen in der Berufsschule mal über den Kopf wachsen? Zwei Experten haben alle
wichtigen Antworten parat.

Jetzt Folge 8 anhören.

Du interessierst dich für eine duale Ausbildung oder eine duales Studium? Wir haben die Top Facts für dich:

  • In der dualen Ausbildung wechselst du regelmäßig wischen Betrieb und Berufsschule.
  • Um in Deutschland eine duale Ausbildung zu machen, musst du einen Berufsausbildungsvertrag abschließen.
  • Während der Ausbildung lernst du neben vielen spannenden Fähigkeiten auch deine eigenen Stärken kennen.
  • Du sammelst du früh erste Berufserfahrungen.
  • Im dualen Studium lernst du von Deutschlands besten Bildungseinrichtungen – Hochschulen und Unternehmen
  • Die Studienzeit verbringst du abwechselnd im Betrieb und an der Uni.
  • Ein duales Studium kannst du an vielen Fachhochschulen, Berufsakademien und Universitäten machen.

Fachkräftemangel oder Chancen im Überfluss?

Jedes Jahr gibt es in Deutschland viele unbesetzte Ausbildungsstellen. Aber woran liegt das und was bedeutet der Fachkräftemangel eigentlich genau? Vier Experten klären auf und verraten euch, welche Chancen und Perspektiven sich für euch als türkische Muttersprachler eröffnen.

Jetzt Folge 7 anhören.

Die Top Themen in einem Beratungsgespräch bei der Bundesagentur für Arbeit:

  • Wir helfen dir den passenden Beruf, oder das passende Studium zu finden.
  • Wir beantworten Fragen, die du zu Ausbildungs- und Studieninhalten hast.
  • Wir helfen dir, eine Ausbildungsstelle zu suchen.
  • Wir geben dir Tipps, was du nach der Schule oder dem Studium machen kannst.
  • Wir beantworten deine Fragen zum Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.
  • Bei uns kannst du auch einen Berufswahltest machen.
  • Du hast Fragen zur Bewerbung? Wir haben die Antworten.
  • Du findest in deinem Wunschberuf keine Stelle? Wir helfen dir Alternativen zu finden.
  • Wir beraten dich, wenn du gesundheitliche Probleme oder schulische Schwierigkeiten hast.

Heute schon an morgen denken – was sind eigentlich zukuftssichere Berufe?

Einige alte Berufe wird es bald schon nicht mehr geben – dafür aber viele neue. Herr Doganay von der Bundesagentur für Arbeit stellt die Jobs der Zukunft vor und erklärt euch außerdem welche Chancen diese für Türkischstämmige bieten.

Folge 6: reinhören bringt weiter!

Der Top Tipp der Woche: drei Links, die weiterbringen.

www.planet-beruf.de

berufenet.arbeitsagentur.de/berufe

www.arbeitsagentur.de


Türkisch für Anfänger – die Erfahrung mit der ersten Ausbildung.

Mit der ersten Ausbildung beginnt oft ein ganz neuer Lebensabschnitt. Aber wie sieht der eigentlich aus? Ein Azubi erzählt zusammen mit seinem Ausbildungsleiter von seinen ersten Erfahrungen bei der Siemens AG.

Jetzt Folge 5 anhören.

Die Top Tipps zum Ausbildungsstart:

  • Achtet auf ein gepflegtes Auftreten.
  • Kommt pünktlich.
  • Kein privates Surfen im Netz.
  • Macht euch Notizen und fragt nach, wenn ihr etwas nicht versteht.
  • Seid immer freundlich und zuvorkommend.

Auch nach dem ersten Eindruck noch beeindrucken: so bewerbt ihr euch richtig.

Online, per Post, oder übers Arbeitgeberportal? Diese Woche geht’s um die perfekte Bewerbung
und ein erfolgreiches Vorstellungsgespräch. Frau Kaya von der Bundesagentur für Arbeit erklärt,
worauf man achten sollte und wie wichtig der erste Eindruck beim Personalgespräch sein kann.

Jetzt Folge 4 anhören.

Die Top Tipps für ein erfolgreiches Vorstellungsgespräch.

  • Achtet auf eine gepflegte Erscheinung.
  • Kommt pünktlich.
  • Schaut eurem Gesprächspartner in die Augen.
  • Macht euch vorher über den Betrieb schlau.
  • Traut euch, auch mal Fragen zu stellen.

Die ersten Schritte oder schon fast an der Ziellinie: optimal und zukunftssicher auf dem Bildungsweg.

Zusammen mit Metropol FM beschäftigen wir uns diese Woche mit eurem Bildungsweg. Wann fängt dieser an und welche Rolle spielen Ferienjob und Praktikum auf diesem Weg? Frau Kaya von der Bundesagentur für Arbeit erklärt, wie ihr euch schon während der Schulzeit auf eine Ausbildung vorbereiten könnt und welche Ausbildungen in Zukunft gute Arbeitschancen bieten.

Jetzt Folge 3 anhören.

Die vier Top Tipps für eure Berufsorientierung:

  • Frühzeitig über deine beforzugten Berufe informieren.
  • Nutze die Berufsberatung.
  • Wähle zukunftssichere Berufe.
  • Dein ausgewählter Beruf sollte zu deiner eigenen Persönlichkeiten passen.

Mitspracherecht aber nicht immer Recht – die Rolle der Eltern bei eurer Berufswahl

Diese Woche dreht sich alles um Anne und Baba. Inwiefern dürfen sie sich in eure Berufswahl einmischen und welche Entscheidungen solltet ihr alleine treffen können? Metropol FM hat mit Eltern und einer Lehrerin gesprochen.

Jetzt Folge 2 anhören.

Die 5 Top Tipps

Die richtige Reihenfolge für deine Bewerbungsmappe:
  • Deckblatt
  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse
  • Praktika Nachweise, Zertifikate

DASBRINGTMICHWEITER IM RADIO: DIE NEUE SENDEREIHE MIT METROPOL FM

Ab jetzt versorgen wir euch jede Woche mit allen Infos für euren Berufseinstieg. Alles was Ihr wissen müsst – von Beratung und Orientierung, über Ausbildungs- und Studienplatzsuche, bis hin zu Tipps und Tricks fürs Bewerbungsgespräch.
Los geht’s mit dem Thema Berufsorientierung und -beratung. Frau Kaya von der Bundesagentur für Arbeit erklärt, was das eigentlich ist, wann man damit anfangen sollte und vor allem, an wen man sich wenden kann.

Jetzt die erste Folge anhören!

Die vier Top Tipps für die richtige Bewerbung:

  • Bewirb dich mit deinen eigenen Worten.
  • Ordne deinen Lebenslauf chronologisch.
  • Gehe sicher, dass Zeugnisse und Abschlüsse vollständig vorhanden sind.
  • Erwähne besondere Tätigkeiten (Schulsprecher, Autor für die Schülerzeitung etc.)